Dez 052019

Munteres Kneipp-Kochstudio in der Begegnungsstätte Kompass

Im Rahmen seiner Vortragsreihe „die fünf Säulen der Gesundheit des Pfarrer Kneipp“
veranstaltete der Kneipp-Verein Sulzbach in Zusammenarbeit mit dem Ernährungsrat
Saarland letzten Sommer einen Infoabend über „gesunde Ernährung“. Daran schloss sich
ein Kochworkshop am 26.11.2019 an. Dazu hatten sich zehn kochfreudige Hausfrauen in der
Begegnungsstätte Kompass eingefunden, um unter der Anleitung des erfahrenen Kochs
Stefan Zimmer ein schmackhaftes und gesundes Essen zuzubereiten. Nach einer kurzen
Einführung ging schon gleich ein munteres Gewusel los und man merkte durch den vollen
Einsatz allen an, wie viel Spaß das gemeinsame Kochen machte. Das Ergebnis war ein
Brotaufstrich auf Basis von Linsen und Kokosmilch, eine Kürbissuppe mit
Grünkernbratlingen, Linsenbolognese mit Nudeln und ein Kichererbsen-Tomaten-Lauch-
Ragout sowie zum Abschluss ein Nachtisch mit Soja-Joghurt, Quinoa und Nüssen. Stefan
hatte noch ein paar ausgefallene Tipps für die aufmerksamen Hausfrauen parat, wie
beispielsweise die Linsenbolognese mit Kakao geschmacklich abzurunden, um ein Röstaroma zu erzeugen.
Der Abend war eine Bereicherung für die Teilnehmer und die Veranstalter. Nachdem fast
alles aufgegessen war, wurde auch noch ruck zuck die Küche wieder in Ordnung gebracht.
Man bedankte sich bei Peter Bastian, Ansprechpartner im Kompass, und ausnahmslos alle
äußerten den Wunsch, den Kochworkshop möglichst bald zu wiederholen. Dies hat der
Vorstand vom Kneipp-Verein gerne vernommen und will die vielversprechende
Zusammenarbeit mit dem Ernährungsrat Saarland auch im neuen Jahr fortsetzen.

©Kneipp-Verein Sulzbach